Ich darf mich dem anderen zumuten.

sagte eine Teilnehmerin in einem Retreat, an dem ich in diesem Frühjahr teilgenommen habe. Sie bezog sich auf ein intensives Ereignis aus der Vergangenheit, aus dem diese Erkenntnis entstanden ist. Ihr Satz hat bei mir Eindruck hinterlassen. Bereits in dem Moment, wo...

mehr lesen

„Loslassen – jetzt ist Urlaub!“

Seit Wochen freue ich mich auf eine Pause. Mehrere Wochen am Stück Urlaub zu machen ist etwas Besonderes. Das hatte ich wirklich schon einige Jahre nicht mehr. Ich plane für mehrere Wochen offline zu sein. Zumindest was meine Mails und Facebook anbelangt. Als...

mehr lesen

Tipps zum Abbremsen im Alltag – Entschleunigung

Es braucht kleine Bremsen im Alltag. Oft sind es einfach schon die kleinen Dinge, die einen Unterschied machen im Strudel des Gehetztseins. Hier ein paar Anregungen von mir, was manchmal hilft und zum Abbremsen führt.   Dinge anders machen. Egal was. In unserem Alltag...

mehr lesen

„Ich bin ein Fels in der Brandung!“

Manchmal stürmt es in unserem Alltag. Die Abende sind dann lang, die Morgen beginnen früh. Und manchmal ist auch in den Nächten einiges los. Zwei Selbständige, die gerne reisen, leben mit einem kleinen Kind und zwei mittelgroßen Kindern unter einem Dach. Es ist von...

mehr lesen

Das perfekte Zeitmanagement?

"Wie machst Du das Alles? Du musst ein gutes Zeitmanagement haben. Vielleicht kannst Du mir beizeiten mal ein paar gute Tipps geben!", ruft mir eine quirlige Frau im Vorbeigehen zu, als wir gerade unsere Kinder abholen und uns im Treppenhaus begegnen. Beide sind wir...

mehr lesen

„Es riecht so gut!“

Ich liebe Parfum. Ja, ich mag diesen starken Geruch, der sich wie ein Extra-Kleidungsstück um einen legt. Ein wahrer Duftmantel. Ich erfreue mich im Alltag, wenn ich einen Hauch meines Lieblingsparfums erhasche. Und weil das Leben nicht immer gleich ist, braucht es...

mehr lesen

„… doch es hört nie auf!“ – Wundermittel Musik

Es sind die Momente, wo man im geparkten Auto sitzen bleibt oder noch ein bisschen länger als nötig durch ein Geschäft strolcht. Man lauscht der Musik, die da unvermutet aus dem Lautsprecher kommt. Das Herz geht auf. Der Geist wird weit. Der Körper entspannt sich....

mehr lesen

10 Tipps für die Selbstfürsorge

Selbstfürsorge ist sehr individuell und kann von Mensch zu Mensch, von Jahr zu Jahr, ja sogar von Tag zu Tag ganz unterschiedlich sein. Heute verlautbare ich 10 Tipps für die Selbstfürsorge zum Ausprobieren. Nicht vergessen: es gilt immer wieder damit zu...

mehr lesen

„Von mir zu Dir und wieder zurück“

Meine Worte erreichen Dich irgendwo. In der Straßenbahn, im überfüllten Bus, im Zug. Zuhause, unterwegs, beim Arbeiten. Vermutlich lösen sie etwas in Dir aus, sprechen Aspekte an, die Dich mal weniger, mal mehr betreffen. Resonanz. Manchmal finden LeserInnen unter...

mehr lesen

Kontakt: Vivian Mary Pudelko (MAS), Telefon 0043-680 214 06 83, E-Mail kontakt@fuermichda.com, Alszeile 91/35, 1170 Wien
Social Media: Facebook und Xing

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?